Datum/Uhrzeit: 04.08.2016 / 22:05 Uhr

Alarmierung: Stille Alarmierung

Alarmierungsgrund: Nach einem starken Sturm liegt ein umgestürzter Baum auf der L412 zwischen Dienersdorf und Großbach. Während der Anfahrt zum Einsatzort wurden noch weitere Lagen von der Leitstelle der Einsatzleitung übermittelt.

Einsatzlagen:

1. Lage: Umgestürzter Baum auf der L412 zwischen Dienersdorf und Großbach.
Tätigkeit: Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle.  Anschließend Entfernen des Baumes und der Baumteile.

 2. Lage: 2 Umgestürzte Bäume im Gemeindegebiet von Hartl.
Tätigkeit: Entfernen der Bäume mit Motorkettensägen und Freimachen der Fahrbahn.

3. Lage: Vermurte Gemeindestraße in Hofkirchen.
Tätiigkeit: Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle. Freimachen der Fahrbahn mithilfe eines Traktors.

4. Lage: Umgestüzter Baum auf der Hochstraße Höhe Steinerkreuz
Tätigkeit: Entfernen des Baumes mittels Motorkettensägen und Freimachen der Fahrbahn.

5.Lage: Kontrolle des Hochwasserpegels im Saifenbach und Tiefenbach

Von der FF Kaindorf waren eingesetzt:

  • MTF-A Kaindorf
  • LFB-A Kaindorf
  • TLF-A 3000-100 Kaindorf
  • 20 Mann im Einsatz

Weiters:

  • Marktgemeinde Kaindorf
  • Fam. Prem

 

Wir möchten uns auch auf diesem Wege bei Fam. Prem recht herzlich bedanken für die spontane Stärkung während unserer Einsätze.

 

Einsatzende: 05.08.2017/ 01:15 Uhr

 

Nach Oben