Datum/Uhrzeit: 17.02.2018 / 23:48 Uhr

Alarmierung:  Stiller Alarm - telefonische Meldung von Polizei Kaindorf

Grund der Alarmierung: Eine demenzkranke Person wird seit mehreren Stunden vom Pflegekompetenzzentrum Kaindorf vermisst.

Tätigkeiten:

  • Suchaktion mit allen Fahrzeugen und zu Fuß im Bereich Kaindorf, Kopfing, Dienersdorf, Hofkirchen, Hinterbüchl, Hartl
  • Durchsuchen des Kartwaldes mit der Hundestaffel
  • Einrichten einer Einsatzleitung im Pflegekompetenzzentrum
  • Der Mann wurde ca. nach zwölf Stunden lebend gefunden


Von der FF Kaindorf waren eingesetzt:

  • MTF-A Kaindorf
  • LFB-A Kaindorf
  • TLF-A 2000 Kaindorf
  • TLF-A 3000-100 Kaindorf
  • VF Kaindorf
  • 37 Mann im Einsatz

Weiters:

  • Polizei Kaindorf (Einsatzleitung Insp.Kdt Franz Postl)
  • Polizei-Diensthunde-Staffel
  • Hundestaffeln vom Sameriterbund
  • Rotes Kreuz Hartberg
  • Feuerwehr Obertiefenbach
  • Feuerwehr Ebersdorf

Einsatzende: 18.02.2018 / 11.30 Uhr - Person erfolgreich aufgefunden

 

 

Nach Oben