Datum/Uhrzeit: 20.03.2018/ 06:24 Uhr

Alarmierung: Stiller Alarm

Situation beim Eintreffen: Ein PKW kommt auf der Schneebedeckten Landesstraße in einer S-Kurve ins Schleudern und wird seitlich gegen mehrere Bäume katapultiert. Der Lenker wird unbestimmten Grades verletzt. Zur Unterstützung der Feuerwehr Ebersdorf wurden wir mitalarmiert.

Tätigkeiten:

  • Absichern der Einsatzstelle
  • Versorgen des verletzten Lenkers durch FW-Sanitäter
  • Verkehrsregelung
  • Bergen des Unfallfahrzeuges
  • Aufräumen der Unfallstelle

Von der FF Kaindorf waren eingesetzt:

  • MTF-A Kaindorf
  • TLF-A 3000-100 Kaindorf
  • LFB-A Kaindorf
  • 8 Mann im Einsatz

Weiters:

  • Feuerwehr Ebersdorf
  • Polizei Hartberg
  • 2 RTW Hartberg

Einsatzende: 07:30 Uhr

 

Nach Oben