Datum/Uhrzeit: 15.04.2018 / 03:13 Uhr

Alarmierung: Stille Alarmierung

Situation beim Eintreffen: Ein PKW kommt von der Gemeindestraße ab, kollidiert mit einem Wasserdurchlass und kommt in Seitenlage auf der Gemeindestraße zum Stehen. Die Lenkerin und zwei weitere Insassen werden unbestimmten Grades verletzt.

Tätigkeiten:

  • Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle
  • Verkehrsregelung
  • Betreuung der verletzten Lenkerin
  • Freimachen der Gemeindestraße
  • Aufräumen der Unfallstelle

Von der FF Kaindorf waren eingesetzt:

  • MTF-A Kaindorf
  • TLF-A 3000-100 Kaindorf
  • LFB-A Kaindorf
  • 13 Mann im Einsatz

Weiters:

  • Polizei Kaindorf
  • Rotes Kreuz Bad Waltersdorf
  • Rotes Kreuz Hartberg

Einsatzende: 04:30 Uhr

 

Nach Oben