Datum/Uhrzeit: 02.08.2018/ 12:24 Uhr

Alarmierung: Stiller Alarm

Situation beim Eintreffen: Ein PKW kommt aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlägt sich auf ein angrenzendes Grundstück. Die Lenkerin wird unbestimmten Grades verletzt. Während unserer Anfahrt wurde die Feuerwehr Ebersdorf von der Landesleitzentrale ebenfalls alarmiert.

Tätigkeiten:

  • Absichern der Einsatzstelle
  • Versorgen der Lenkerin durch FW-Sanitäter
  • Verkehrsregelung
  • Kontrolle des Fahrzeuges auf austretende Flüssigkeiten

Von der FF Kaindorf waren eingesetzt:

  • MTF-A Kaindorf
  • TLF-A 3000-100 Kaindorf
  • LFB-A Kaindorf
  • 17 Mann im Einsatz

Weiters:

  • Polizei Kaindorf
  • Polizei Bad Waltersdorf
  • Feuerwehr Ebersdorf mit RLF-A 1000 und 9 Mann
  • Rotes Kreuz Hartberg

Einsatzende: 13:20 Uhr

Nach Oben