Datum/Uhrzeit: 19.08.2018/ 11:03 Uhr

Alarmierung: Stille Alarmierung

Situation beim Eintreffen: Auf einer Kreuzung kollidieren 2 PKW, die Lenkerinnen werden dabei unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei und das Rote Kreuz sind bereits vor Ort.

Tätigkeiten:

  • Absichern der Unfallstelle
  • Verkehrsregelung
  • Entfernen der Unfallfahrzeuge
  • Aufräumen der Unfallstelle

Von der FF Kaindorf waren eingesetzt:

  • MTF-A Kaindorf
  • TLF-A 3000-100 Kaindorf
  • LFB-A Kaindorf
  • 13 Mann im Einsatz

Weiters:

  • Rotes Kreuz Bad Waltersdorf mit 2 Fahrzeugen
  • Notarzt-Einsatz-Fahrzeug Hartberg
  • Polizei Kaindorf und Bad Waltersdorf

Einsatzende: 12:30 Uhr

Nach Oben