Datum/Uhrzeit: 11.02.2020 / 16:15 Uhr

Alarmierung: persönliche Alarmierung durch Polizei Kaindorf

Grund der Alarmierung: Aufgrund des anhaltenden Starkwindes fallen Dachziegel eines Hauses nahe der Bundesstraße auf den Gehsteig und die Fahrbahn. Da Gefahr im Verzug ist, verständigt die Polizei, die zu einer Übung im Rüsthaus befindlichen Kameraden, zu Sicherungsarbeiten. Zur Unterstützung wird die Drehleiter Hartberg nachalarmiert.

Tätigkeiten:

  • Absichern der Einsatzstelle
  • Verkehrsregelung mit der Polizei
  • Beleuchtung Aufbauen
  • Aufstellen der Drehleiter auf der Bundesstraße
  • Entfernen der losen Dachelemente

Von der FF Kaindorf waren eingesetzt:

  • MTF-A Kaindorf
  • TLF-A 3000 Kaindorf
  • 5 Mann im Einsatz, 6 Mann Bereitschaft

Weiters:

  • Polizei Kaindorf
  • DLK und KRF-S Hartberg mit 5 Mann

Einsatzende: 17:50 Uhr

 

Nach Oben