Datum/Uhrzeit: 28.07.2020 / 06:20 Uhr

Alarmierung: Stiller Alarm

Situation beim Eintreffen:  Aufgrund eines Motorschadens verliert ein Linienbus eine größere Menge Betriebsmittel und kommt auf der Bundesstraße zum Stehen. Nachfolgende PKW durchqueren und verlängern die Ölspur.

Auszug der Tätigkeiten:

  • Absichern der Einsatzstelle
  • Bindemittel auftragen
  • Verkehrsregelung
  • Entfernen des Fahrzeuges
  • Entfernen des kontaminierten Bindemittels
  • Griffig machen der Fahrbahn mit Zement

Von der FF Kaindorf waren eingesetzt:

  • MTF-A Kaindorf
  • TLF-A 3000-100 Kaindorf
  • TLF-A 2000 Kaindorf
  • LFB-A Kaindorf
  • 17 Mann im Einsatz

Weiters:

  • Polizei Kaindorf
  • Straßenerhaltungsdienst
  • Bauhofteam der Marktgemeinde Kaindorf

Einsatzende: 08:30 Uhr

Nach Oben