Datum/Uhrzeit: 10.01.2021 / 08:00 Uhr

Alarmierung: Sirenen Alarm

Situation beim Eintreffen: Aus unbekannter Ursache kommt ein PKW von der Fahrbahn ab und kollidiert frontal mit einem Baum. Anschließend wird das Fahrzeug in das angrenzende Gestrüpp geschleudert. Der Lenker wird dabei unbestimmten Grades verletzt.

Tätigkeiten:

  • Absichern der Unfallstelle
  • Erste-Hilfe-Leistung durch FW-Sanitäter
  • Unterstützen beim Abtransport des Verletzten
  • Verkehrsregelung in Zusammenarbeit mit Polizei
  • Entfernen des Unfallfahrzeuges
  • Aufräumen der Unfallstelle

Von der FF Kaindorf waren eingesetzt:

  • MTF-A Kaindorf
  • TLF-A 3000-100 Kaindorf
  • TLF-A 2000 Kaindorf
  • LFB-A Kaindorf
  • 25 Mann im Einsatz
  • 9 Mann in Bereitschaft

Weiters:

  • Rotes Kreuz Hartberg
  • Notarzt-Einsatz-Fahrzeug Hartberg
  • Polizei Kaindorf
  • Abschleppunternehmen

Einsatzende: 10:00

 

Nach Oben