Gesamtübung Menschenrettung:

  • Meschenrettung nach einem Arbeitsunfall im Dachgeschoss des alten Gemeindeamtes
    • Versorgen von 2 verletzten Personen durch FW-Sanitäter
    • Zugang zum Dachgeschoss schaffen
    • Beleuchtung im Dachgeschoss herstellen
    • Retten der verletzten Personen über Leiterweg aus dem Obergeschoss mit Korbtrage

 

Unsere Wehr übte mit 27 Kameraden und allen Fahrzeugen. Die gesteckten Übungsziele wurde allesamt erreicht.

 

 

Nach Oben