Die Monatsübung bereitete OFM Thomas Grasser für beide Züge vor.

Übungsthemen: Einsatz von Tauschpumpen und Tragkraftspritze bei Wasserbezug bzw. Hochwasser, Bau eines provisorischen Wasserbeckens aus Europaletten sowie Bau einer Zubringleitung mit Tragkraftspritze und stationärer Beregnungsanlage.

Nach 2,5 Stunden konnten die 23 Kameraden die gestecken Übungsziele erfolgreich abarbeiten.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Familien Prem aus Marbach für die anschließende Bewirtung!

 

Nach Oben