Die Monatsübung bereiteten LM Ewald Ammerer und LM d.F. Daniel Mayer vor.

Übungsthemen:

Lage I: Einsatzszenario: schwerer Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen.

Lage II: Arbeitsunfall mit eingeklemmter Person unter einer Betonplatte

Nach 2 Stunden konnten die 21 Kameraden die gestecken Übungsziele erfolgreich abarbeiten.

Die interessierten Zuseher, unter ihnen Vzbgm. Martin König, zeigten sich begeistert vom Zusammenspiel von Mannschaft und Geräten.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Familie Schickhofer und Vzbgm. König für die anschließende Versorgung!

 

Nach Oben